INSTITUT f. PHILOSOMATIK

Störfelder auf der sachbezogenen Umweltebene:

 

 z.B: Geopathisch wirksame Verwerfungen, Wasseradern, Elektrosmog, Hochfrequenzen (Schnurlos- und Mobiltelefone, Computer)

Mikrowellenernährung, chemisch veränderte Nahrung

Giftbelastungen

Arbeits-, Wohn- und Klima-Bedingungen

Hier spielen energetische feinstoffliche Energien mit.

Sozial-finanzielle Belastungen

 

Maßnahmen:

 

Umweltsanierung soweit wie möglich nach ev. vorausgehenden Austestungen, Radiästhesie

Ernährungsberatung

Inanspruchnahme sozialer Ressourcen